Nehmen Sie Kontakt auf
Herr Dipl.-Ing. Carsten Reeb

Dipl.-Ing. Carsten Reeb
Tel: +49 4461 7486 330
Mail: info@ttf.de


Name*

E-Mail-Adresse*

Telefonnummer*

Ihre Nachricht

 

 
AOT

Sonderanwendung

AOT Serie

Wellenabsorber (AOTs) sind eine Kombination von Schutzeinrichtungen, die Transienten (Störimpulse) elimieren, welche durch das Verteilernetz eingebracht werden.

Um einen möglichst umfassenden Schutz zu erreichen, kombiniert die AOT zwei komplementäre Konzepte: Glättung und Filterung. Diese Aufgabe wird mit Hilfe von Überspannungsableitern, Trenntransformatoren, Drosseln und Kondensatoren ausgeführt.

Um induktive und / oder kapazitive Rückwirkungen zu vermeiden müsen AOTs vor dem zu schützenden Verbraucher und in Reihe installiert werden.

Die AOTs umfassen folgende Komponenten:

  • Eingangssicherungsautomat.
  • Parallel geschaltete Überspannungsableiter (redundantes System).
  • Trenntransformator
  • Kondensatoren
  • Drosseln
  • Sicherungsautomat am Ausgang

Die Funktion kann prinzipiell in drei Phasen unterteilt werden:

  1. Die Überspannungsableiter leiten die direkte Überspannungsenergie ab.
  2. Der Trenntransformator sorgt für eine galvanische Trennung zwischen Netz und dem Gerät das geschützt werden soll.
  3. Das Filtermodul beseitigt die Restenergie.