Nehmen Sie Kontakt auf
Herr Dipl.-Ing. Carsten Reeb

Dipl.-Ing. Carsten Reeb
Tel: +49 4461 7486 330
Mail: info@ttf.de


Name*

E-Mail-Adresse*

Telefonnummer*

Ihre Nachricht

 

 

ACP – Automatische Systemsteuerung

Alle Generatoren sind mit den AKP-Automatik Bedienfeld mit digitaler Steuereinheit zur Überwachung, zur Steuerung und zum Schutz ausgestattet.

Digitale Instrumente

  • Soll-Spannung (dreiphasig)
  • Netzspannung
  • Eingestellten Frequenz
  • Eingestellte Stromstärke (dreiphasig)
  • Batteriespannung
  • Leistung (kVA – kW – kvar)
  • Blindleistung (cos φ)
  • Betriebsstundenzähler
  • Motordrehzahl (Umdrehungen pro Minute)
  • Tankfüllstand (%)
  • Motortemperatur

Bedienfeld

  • Stromversorgung Schalter (0/1)
  • Betriebsarten: AUS, MAN (manuell), AUT (automatisch), TEST
  • Drucktaster: Netzschütz oder Generatorschütz, Start / Stopp, Fehler-Reset
  • Fernstartbereitschaft
  • Akustischer Alarm
  • Automatisches Batterieladegerät
  • RS 232-Schnittstelle
  • Konfigurierbares Passwort für die Schutzstufe

Schutzeinrichtung mit Alarm

  • Motorschutzüberwachung: niedriger Kraftstoffstand, niedriger Öldruck, hohe Motortemperatur
  • Aggregate Schutz: Unter- / Überspannung, Überlast, Über- / Unterfrequenz, Startausfall, unter / über Batteriespannung
  • Schutzeinrichtung mit Abschaltung
  • Motorschutzüberwachung: niedriger Kraftstoffstand, niedriger Öldruck, hohe Motortemperatur
  • Aggregateschutz: Unter- / Überspannung, Überlast, unter / über Batteriespannung
  • Batterieladegerät Ausfall
  • Leistungsschutzschalter: III Phasig
  • Erdschluss, auch für die Steuereinheit

Weitere Schutzeinrichtungen

  • Notaus-Knopf
  • Bedienfeld mit verschließbaren Griff durch eine Tür geschützt.